Tatort Australien: Emma Viskic schickt ihren gehörlosen Ermittler zu seinem zweiten Fall

Das zweite Buch, so heißt es, sei das schwierigste. Also schauen wir mal rein in Emma Viskics „Die Sprache der Opfer“, den zweiten Band ihrer „No-Words“-Reihe. Im Mittelpunkt des Geschehens: der gehörlose Privatermittler Caleb Zelic aus dem australischen Melbourne. Zelic, jung ertaubt nach einer Hirnhautentzündung, hat gelernt, mit seinem Handicap zu leben. In seinen Ohren … Tatort Australien: Emma Viskic schickt ihren gehörlosen Ermittler zu seinem zweiten Fall weiterlesen

Deutscher machte Gold zu Glasplatten: Frühe Fotografien aus dem Wilden Osten Australiens sind Welterbe der Unesco

Bernhard Otto Holtermann (1838-1885) war ein Mann des Aufbruchs. Das hat er einige Male bewiesen. Wir können uns buchstäblich ein Bild davon machen. Und das ist ein einzigartiger Anblick. Der Sohn eines Hamburger Fischhändlers war 1858 nach Australien ausgewandert, ohne Geld und ohne Englisch-Kenntnisse. Weil ihm die Arbeit als Kellner nicht gefiel, zog er 1860 … Deutscher machte Gold zu Glasplatten: Frühe Fotografien aus dem Wilden Osten Australiens sind Welterbe der Unesco weiterlesen

Vorteil für den gehörlosen Ermittler: „No Sound“ von Emma Viskic ist ein hervorragender Australien-Thriller

Ein nicht behinderter Mensch schreibt über einen behinderten Menschen. Kann ordentlich schiefgehen. Tut es im Fall von Emma Viskic aber nicht. 2016 bekam die australische Krimiautorin für ihren Debütroman „No Sound - Die Stille des Todes“ gleich mehrere Preise. Jetzt ist der Thriller um den gehörlosen Ermittler Caleb Zelic in deutscher Übersetzung erschienen. Und rechtfertigt … Vorteil für den gehörlosen Ermittler: „No Sound“ von Emma Viskic ist ein hervorragender Australien-Thriller weiterlesen

Achtung, Australien (Ende): Darwin – das war’s! Und was gab’s zum Essen?

Angekommen! Mit einem Bushcamper waren wir unterwegs von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory.  Jetzt fahren wir die Strecke noch einmal auf diesem Blog ab. Eine lange Tour war es - und selbstverständlich viel zu kurz. Hier gibt es noch einmal drei Zugaben: Basis-Tipps für die Camping-Küche - nicht für ein Kochen … Achtung, Australien (Ende): Darwin – das war’s! Und was gab’s zum Essen? weiterlesen

Achtung, Australien (22): Schwärmen vom Purnululu, abhängen in Kununurra

Mit einem Bushcamper  waren wir unterwegs von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory. Jetzt fahren wir die Strecke noch einmal auf diesem Blog ab. Hier erreichen wir die vorletzte und 21.  Station. Die Faszination der steinernen Bienenkörbe Auf dem Weg Richtung Norden lassen wir den Purnululu, den früheren Bungle Bungle Nationalpark, außen … Achtung, Australien (22): Schwärmen vom Purnululu, abhängen in Kununurra weiterlesen

Achtung, Australien (21): Vollversammlung der Krokodile in der Windjana Gorge

Mit einem Bushcamper  waren wir unterwegs von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory. Jetzt fahren wir die Strecke noch einmal auf diesem Blog ab. Hier erreichen wir die 21.  Station. Flanieren am 300 Millionen Jahre alten Korallenriff Wir sind die Gibb River Road ein Stück zurückgefahren und dann abgebogen Richtung Windjana Gorge. … Achtung, Australien (21): Vollversammlung der Krokodile in der Windjana Gorge weiterlesen

Achtung, Australien (19): Derby ist die Stadt des berühmtesten Baobabs in Australien

Mit einem Bushcamper  waren wir unterwegs von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory. Jetzt fahren wir die Strecke noch einmal auf diesem Blog ab. Hier erreichen wir die 19.  Station. Einen Latte am Hafen, ein Gefängnis im Baum In Derby wohnen rund 3300 Menschen, und das ist eine Sensation. Nur drei Ortschaften … Achtung, Australien (19): Derby ist die Stadt des berühmtesten Baobabs in Australien weiterlesen

Achtung, Australien (18): Cape Leveque ist spitze

Mit einem Bushcamper  waren wir unterwegs von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory. Jetzt fahren wir die Strecke noch einmal auf diesem Blog ab. Hier erreichen wir die 17.  Station: Cape Leveque im Nordwesten des Westens. Weiße Strände, rote Felsen und eine Kirche aus Perlmutt Eine Wolke aus rotem Staub weht hinter … Achtung, Australien (18): Cape Leveque ist spitze weiterlesen

Achtung, Australien (17): Eine Stadt, endlich mal wieder eine Stadt

Auf unserer Reise im Bushcamper von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory haben wir ein Reisetagebuch geführt. Darin küren wir auch jedes Mal einen „Mensch des Tages“. Hier erreichen wir die 17.  Station. Nach den Perlen lassen nun die Touristen Broome boomen Eine Stadt, wir sind in einer Stadt! Einer mit stylischen … Achtung, Australien (17): Eine Stadt, endlich mal wieder eine Stadt weiterlesen

Achtung, Australien (15): Tausende Spuren der ältesten Kultur auf Erden finden sich im Murujuga-Nationalpark

Auf unserer Reise im Bushcamper von Perth in Western Australia nach Darwin im Northern Territory haben wir ein Reisetagebuch geführt. Hier erreichen wir die 15. Station.  Und es gibt etwas Neues: Ab sofort nennen wir auch unsere Campgrounds. Da folgen wir einer entsprechenden Anfrage. Hätten wir auch selber draufkommen können. Also - ab jetzt. Und … Achtung, Australien (15): Tausende Spuren der ältesten Kultur auf Erden finden sich im Murujuga-Nationalpark weiterlesen