Johannes Groschupfs Thriller aus dem Deutschland der Reichsbürger

Walter Noack macht einen Job, den keiner haben will. Er ist Content-Moderator bei einer Berliner Tageszeitung. Ein Ausputzer, der tagtäglich tausende von Hassmails löscht, die auf der Homepage der Zeitung eingehen. "Der Islam ist keine Religion, sondern Kinderschändung." Oder: "Die Zonenwachtel verscherbelt unser geliebtes Deutschland." "Mediennutte" und "Propagandasau" nennen ihn die Reichsbürger und ihre  Gesinnungsgenossen,  … Johannes Groschupfs Thriller aus dem Deutschland der Reichsbürger weiterlesen

Benedikt Gollhardts Thriller-Debüt führt in die Neonazi-Szene

  Bislang hat sich Benedikt Gollhardt vor allem als Drehbuchautor hervorgetan. Aus seiner Feder stammen preisgekrönte Skripts für TV-Serien wie "Edel & Stark", "Türkisch für Anfänger" und "Danni Lowinski". Jetzt hat der Mann aus Köln das Genre gewechselt - und gleich einen fabelhaften und ultraspannenden Thriller vorgelegt. "Westwall" heißt sein knapp 500 Seiten starkes Debüt, … Benedikt Gollhardts Thriller-Debüt führt in die Neonazi-Szene weiterlesen

Katja Bohnet schickt ihre Ermittler in die Schusslinie der Reichen und Mächtigen von Moskau

Seine  Rückkehr nach Russland steht unter keinem  guten Stern.  Während LKA-Mann  Viktor Saiwez  auf dem Moskauer Flughafen auf sein Gepäck wartet, wird neben ihm  ein Mann erschossen.   Wiatscheslaw Maximow war ein regimekritischer Schriftsteller, der Mord an ihm gleicht einer Hinrichtung. Schnell gerät Saiwez unter Verdacht, in das blutige  Geschehen verwickelt  zu sein. Allein das Eingreifen … Katja Bohnet schickt ihre Ermittler in die Schusslinie der Reichen und Mächtigen von Moskau weiterlesen

Ursula Poznanski startet Thrillerserie mit der Polizei-Agentin Carolin

Junge Leser werden ihren Namen kennen. Ehe sie 2012 ins Erwachsenengeschäft einstieg, machte sich Ursula Poznanski als  Kinder- und Jugendbuchautorin einen Namen. Inzwischen ist die Österreicherin, die 2011 dem Deutschen Jugendliteraturpreis erhielt, eine renommierte Krimiautorin. Auch der Auftakt  zu ihrer neuen Thrillerserie liest sich vielversprechend. „Vanitas – Schwarz wie Erde“ ist spannend, gut erzählt und … Ursula Poznanski startet Thrillerserie mit der Polizei-Agentin Carolin weiterlesen

Linus Geschkes Thriller „Tannenstein“ ist nichts für schwache Nerven

Wie viele Tote? 15, 16, vielleicht sogar 20. Keine Frage - Linus Geschkes Thriller „Tannenstein“ ist nichts für schwache Nerven.  Die Ausgangslage:  Alexander Born, ein korrupter Berliner Polizist, wird aus dem Knast entlassen. Sein Job ist weg, seine Geliebte wurde von einem Mann getötet, den man nur als den „Wanderer“ kennt. Nun wird Born den … Linus Geschkes Thriller „Tannenstein“ ist nichts für schwache Nerven weiterlesen

Kurz und gut: Stephanie Marland

Kurz und gut (13): Stephanie Marland mit "Wir sehen dich" Kann eine Gruppe von True-Crime-Fans einen Serienkiller überführen? Noch dazu einen, der seine Opfer mit Rosenblättern bestreut? Die englische Krimi-Bloggerin Stephanie Marland hat aus dem Stoff einen superspannenden Thriller gemacht: „Wir sehen dich“. Im Mittelpunkt des Geschehens: die psychisch angeschlagene Doktorandin Clementine Starke, der die … Kurz und gut: Stephanie Marland weiterlesen

Kurz und gut: Tom Hillenbrand

Kurz und gut (1): Tom Hillenbrand mit "Hologrammatica" Privatdetektiv Galahad Singh soll eine verschwundene Computerexpertin suchen. Keine einfache Sache Ende des 21. Jahrhunderts. Nichts ist, was es zu sein scheint. Holografische Tricks machen die Welt bunt und schön. Die Menschen schlüpfen in künstliche Körper, wenn ihnen die alte Hülle nicht mehr gefällt. Ein Buch über … Kurz und gut: Tom Hillenbrand weiterlesen