Super Friday der Live-Literatur – Autoren in Eisbärkostüm und mit Gummibärchen-Inspiration – „Wir gehen in die Geschichte ein“

Die Chancen, die Frühjahrs-Neuerscheinungen in Zeiten der Corona-Quarantäne publik zu machen, sind bescheiden. Dabei ist es für jede Neuerscheinung fatal, unter dem Radar zu fliegen. Statt des Ruhms bleibt da womöglich nur noch die Ramschtheke. Die Verlage reagieren landauf-landab. Fast allenthalben wird die anstehende Auslieferung zumindest teilweise in die wärmeren Monate verschoben. So teilte Suhrkamp … Super Friday der Live-Literatur – Autoren in Eisbärkostüm und mit Gummibärchen-Inspiration – „Wir gehen in die Geschichte ein“ weiterlesen

Netz sei Dank: Literatur live in Zeiten der Quarantäne mit Gerd Köster und Karla Paul (und weiterhin mit Viral)

Es geht auch so. Ein bisschen jedenfalls. Wenn Literaturfreunde nicht zu Literaturveranstaltungen gehen können, kommen die Lesungen und Gespräche halt ins Haus. Netz sei Dank! An dieser Stelle haben wir schon auf die „Viral“-Lesungen auf Facebook hingewiesen – und zwar HIER. Eine formidable Gelegenheit ist das, die junge deutschsprachige Literaturlandschaft zu besichtigen. Das Informelle der … Netz sei Dank: Literatur live in Zeiten der Quarantäne mit Gerd Köster und Karla Paul (und weiterhin mit Viral) weiterlesen