Galerie (21): Schlange stehen vor dem Weihnachts-Lockdown 2020

Schlange stehen im Regen – nicht für ein Autogramm von Lady Gaga und auch nicht für ein Supersonderangebot, sondern für ein Buch. Und das ist nicht das Ende der Schlange, sondern deren erste Hälfte. Gleich hinter mir kommt die Dame, die ihren Hund wegen des fehlenden Regencapes trösten muss, und noch drei weitere Maskierte mit … Galerie (21): Schlange stehen vor dem Weihnachts-Lockdown 2020 weiterlesen

Literaturhaus Köln eröffnet zweite Lockdown-Staffel: Ingo Schulze über seinen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“

Ingo Schulze (unten rechts) mit Moderator Ulrich Noller (unten links), Literaturhaus-Leiterin Bettina Fischer (oben rechts) und Irene Ofteringer von der VHS Köln (oben links) Screenshot: Bücheratlas Schon im Frühjahr hatte Ingo Schulze seinen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“ (S. Fischer) im Literaturhaus Köln vorstellen wollen. Damals musste die Veranstaltung wegen des ersten Corona-Lockdowns verschoben werden. Als … Literaturhaus Köln eröffnet zweite Lockdown-Staffel: Ingo Schulze über seinen Roman „Die rechtschaffenen Mörder“ weiterlesen

Galerie (20): „Kunst muss stattfinden“

„Ausverkauft“ war die Kölner Philharmonie am Sonntagabend beim Benefizkonzert für die Freie Musikszene. Und dieses „ausverkauft“ sieht aufgrund der Corona-Auflagen dann derart trostlos aus wie auf diesem Screenshot vom Livestream. So wenige Besucher durften es eben nur sein bei den Auftritten von Concerto Köln, Ensemble Musikfabrik, Gürzenich-Orchester Köln und WDR-Sinfonieorchester. Wie sehr dem Intendanten Louwrens … Galerie (20): „Kunst muss stattfinden“ weiterlesen