Das Leben der Anderen: Angela Steidele über Frauen, Reisen und die Poetik der Biografie

Biografien haben gerade Hochkonjunktur, sagte der Schriftsteller und Journalist Michael Kohtes auf dem Podium der Kölner Stadtbibliothek. Daraus leitete er die Frage ab: „Was interessiert uns so stark am Leben der Anderen?“ Ja, wer könnte darauf antworten? Auf Einladung des Literaturhaus Köln und des Literatur-in-Köln-Archivs war Angela Steidele so frei. Und sie tat dies mit … Das Leben der Anderen: Angela Steidele über Frauen, Reisen und die Poetik der Biografie weiterlesen

Plötzlich ein K

    Der deutsche Buchmarkt ist für viele wertvolle Neuerscheinungen gut.  Gerade auch im Windschatten der Bestsellerlisten. So wächst  seit Jahr und Tag die   historisch-kritische Ausgabe eines Neuzeit-Klassikers: die Franz-Kafka-Edition. Der Stroemfeld-Verlag meistert diese Herausforderung mit Glanz und Gloria, was  jetzt  die Herausgabe des unvollendeten  Romans „Das Schloss“ bestätigt. Da wird dem Faksimile der  Handschrift … Plötzlich ein K weiterlesen