Werner Herzog auf dem Hochseil: Acht Einblicke in die druckfrischen „Erinnerungen“ des Regisseurs und Autors zum 80. Geburtstag

Ein großes Rad hat Werner Herzog schon immer zu drehen gewusst. Foto: Bücheratlas Herakles“ heißt der Kurzfilm, mit dem Werner Herzog im Jahre 1962 seine Karriere als Künstler begann. Mit einer Kraft, wie sie dem mythischen Helden nachgesagt wird, schuf er im Laufe der folgenden sechs Jahrzehnte ein so großes wie großartiges Werk. Darunter sind … Werner Herzog auf dem Hochseil: Acht Einblicke in die druckfrischen „Erinnerungen“ des Regisseurs und Autors zum 80. Geburtstag weiterlesen

„Ein selten schöner Mensch“, genial und egozentrisch: „Erinnerungen an Paul Celan“, der vor 100 Jahren geboren wurde

Foto: Bücheratlas Paul Celan wurde vor 100 Jahren geboren, am 23. November 1920 in Czernowitz, das damals zu Großrumänien gehörte und heute in der Ukraine liegt. Der Lyriker nahm sich mutmaßlich am 20. April 1970 in Paris das Leben. Sein Werk und Leben hat der Suhrkamp Verlag in jüngster Zeit mehrfach gewürdigt.  Dazu zählen die kommentierte … „Ein selten schöner Mensch“, genial und egozentrisch: „Erinnerungen an Paul Celan“, der vor 100 Jahren geboren wurde weiterlesen