Die neue Einsamkeit: Diana Kinnert über ein modernes Phänomen, von dem allein 15 Prozent aller Deutschen betroffen sind

Foto: Bücheratlas Für Papst Franziskus ist sie „die Geißel des 21.Jahrhunderts“, für die Betroffenen ein Gefängnis, aus dem sie sich nicht aus eigener Kraft befreien können. Für Diana Kinnert ist Einsamkeit ein „Grundzustand vieler Menschen, der zunächst wenig greifbar, dafür aber umso drängender zu spüren ist“. Mehr als 400 Seiten widmet die Publizistin und CDU-Politikerin … Die neue Einsamkeit: Diana Kinnert über ein modernes Phänomen, von dem allein 15 Prozent aller Deutschen betroffen sind weiterlesen