Schokolade mit Chili: Valerie Hansen über „Das Jahr 1000 – Als die Globalisierung begann“

Foto: Bücheratlas Wann es losging mit der Globalisierung? Valerie Hansen, Professorin für Geschichte an der Yale University, hat die Sache recherchiert. Sobald der erste Wikinger den – heute so genannten – amerikanischen Boden betrat, war das „missing link“ gefunden. Europa und Amerika hatten die Brücke geschlagen für Menschen, Waren, Glaube und Wissen – aber auch … Schokolade mit Chili: Valerie Hansen über „Das Jahr 1000 – Als die Globalisierung begann“ weiterlesen

Von Kolumbus bis Trump: Jill Lepores monumentale Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika

Mit Donald Trump hat der Buchtitel nichts zu tun. Nichts mit den präsidialen Lügen und nichts mit dem präsidialen „Fake News“-Mantra. „Diese Wahrheiten“, wie Jill Lepore ihre große Geschichte der Vereinigten Staaten überschrieben hat, bezieht sich auf den Entwurf der Unabhängigkeitserklärung, den Thomas Jefferson 1776 formuliert hat. Darin legt Jefferson „diese Wahrheiten“ zugrunde: alle Menschen … Von Kolumbus bis Trump: Jill Lepores monumentale Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika weiterlesen