Die Bücheratlas-Bestenliste 2022 (Erster Teil): Leseempfehlungen und Geschenktipps voller Fliegerinnen und Familiengeheimnisse

Fehlt noch was? Womöglich ein Buchgeschenk? Oder eine gute Lektüre? Was war überhaupt los in diesem Bücherjahr? Viele Fragen sind das, die doch nur zu einem Ziel führen wollen - zur Bücheratlas-Bestenliste 2022. Hier findet sich nun – aufwärts sortiert nach dem Datum der Veröffentlichung – was uns besonders gut gefallen hat. Zehn Spitzentitel von … Die Bücheratlas-Bestenliste 2022 (Erster Teil): Leseempfehlungen und Geschenktipps voller Fliegerinnen und Familiengeheimnisse weiterlesen

Raubkunst im besetzten Frankreich: „Das neunte Gemälde“ ist Andreas Storms geglückter Start einer Krimireihe um den Kunstexperten Lennard Lomberg

Foto: Bücheratlas Sollten wir ein paar Seiten überschlagen? Womöglich vorzeitig ins Schlusskapitel hineinschauen, um endlich zu erfahren, was der Tod des geheimnisvollen Gilles Dupret aus Südfrankreich mit einem Kunstraub im Jahr 1943 zu tun hat? Finger weg von solchen Aktionen. Dazu ist dieser megaspannende Krimi um den Bonner Kunsthistoriker Lennard Lomberg und dessen Verstrickungen in … Raubkunst im besetzten Frankreich: „Das neunte Gemälde“ ist Andreas Storms geglückter Start einer Krimireihe um den Kunstexperten Lennard Lomberg weiterlesen