Ein Held zwischen Ruhm und Rheuma: Alphonse Daudets „Tartarin aus Tarascon“ in einer bibliophilen Jubiläumsausgabe

In Tarascon schießt die männliche Bevölkerung beherzt auf die eigenen Mützen.  Bild: © Jacques Touchet/Faber & Faber Tartarin aus dem Städtchen Tarascon ist ein Held ohne Furcht und Tadel. Zugegeben – er hat nicht die Figur eines Adonis und besitzt nicht die Kräfte eines Supermanns. Aber mit seinen Aufschneidereien hat er sich schon viel Anerkennung … Ein Held zwischen Ruhm und Rheuma: Alphonse Daudets „Tartarin aus Tarascon“ in einer bibliophilen Jubiläumsausgabe weiterlesen

Daudet hat seine Mühle nie bewohnt – Reisenotizen aus Südfrankreich (8)

  Provenzalische Tonfiguren, die in jede Krippe passen sollen, sind ein Sammlergut. Eine der bekanntesten Figuren ist angeblich Tartarin von Tarascon, einer Romanfigur von Alphonse Daudet (1840 - 1897) nachgebildet. Den Inspirator selbst entdecken wir unterwegs ebenfalls als so ein Figürchen, gleich neben seinem einflussreichen Kollegen Frédéric Mistral postiert (dem mit dem Ziegenbart, dem die … Daudet hat seine Mühle nie bewohnt – Reisenotizen aus Südfrankreich (8) weiterlesen