Kurz und gut: Hilary Mantel

Kurz und gut (9): Hilary Mantel mit „Der Hilfsprediger“

Ein Mann mischt ein Dorf auf. Bringt die Nonnen des nahen Klosters auf dumme und den abtrünnigen Father Angwin auf noch viel dümmere Gedanken. Ist der neue Hilfsprediger von Fetherhoughton, der eines nachts tropfnass vor dem Pfarrhaus steht, der Teufel? Ein Engel? Oder ein stinknormaler Betrüger, der der junge Philomena an die Wäsche will?  Hintergründiges Lesevergnügen von Historienschreiberin Hilary Mantel, geistreich, witzig, bissig-böse.

Hilary Mantel: „Der Hilfsprediger“, deutsch von  Werner Löcher-Lawrence, erschienen 2017 bei DuMont, 208 Seiten, 25 Euro. Book 18,99 Euro.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s