Abrechnung mit dem weißen Amerika: Brandon Taylors hochgelobter Debütroman „Real Life“

Es sind noch Hüte da: Angebot in einem Geschäft für Western-Kleidung in den USA. Foto: Bücheratlas Wallace, Doktorand der Biochemie „in einer Stadt im Mittleren Westen“, macht sich keine Illusionen. Er wird „immer ungenügend sein.“ Egal, wie sehr sie seine Freunde ihn mögen und wie rücksichtsvoll sie angeblich mit ihm umgehen. Denn Wallace ist schwarz. … Abrechnung mit dem weißen Amerika: Brandon Taylors hochgelobter Debütroman „Real Life“ weiterlesen