Familientyrann in schnieker Villa: Claudia Schumachers fabelhafter Debütroman „Liebe ist gewaltig“

Familienleben kann so harmonisch sein. Ist es aber eben doch nicht immer. Foto: Bücheratlas Wohin Julis schlagen muss, weiß er ganz genau. Dahin, wo man die Verletzungen, die Blutergüsse, die Beulen und Striemen nicht sieht. Und wenn er mit seiner Faust doch einmal das Gesicht der Mutter oder der Brüder trifft, wenn Haut aufplatzt und … Familientyrann in schnieker Villa: Claudia Schumachers fabelhafter Debütroman „Liebe ist gewaltig“ weiterlesen