20 Gulden für ein Rubens-Original: Paderborner Ausstellung zeigt den Barockkünstler auch als Buchillustrator

Peter Paul Rubens (1577-1640) wird zumeist umstandslos in Verbindung gebracht mit den großflächigen Gemälden voll der heiligen oder sagenhaften Gestalten. Vergleichsweise wenig bekannt ist hingegen, dass er auch Herz und Hand für kleinere Formate hatte. So schuf er sein ganzes Künstlerleben lang Illustrationen für Bücher. Daran erinnert nun die Ausstellung „Peter Paul Rubens und der … 20 Gulden für ein Rubens-Original: Paderborner Ausstellung zeigt den Barockkünstler auch als Buchillustrator weiterlesen