Turbulente Vermählung der Kulturen: Monica Ali erzählt in ihrem fabelhaften Roman „Liebesheirat“ eine indisch-britische Familiengeschichte

Einwanderer aus dem indischen Subkontinent haben schon in Monica Alis Bestseller „Brick Lane“ eine zentrale Rolle gespielt. Die Straße Brick Lane im Londoner East End gilt als Zentrum der Bangladeschi-Community in der Stadt. Foto: Bücheratlas Sex? Nein, über Sex spricht man nicht im Hause Ghorami. Filmszenen mit Zungenküssen sind tabu. Sie führen zum sofortigen Abschalten … Turbulente Vermählung der Kulturen: Monica Ali erzählt in ihrem fabelhaften Roman „Liebesheirat“ eine indisch-britische Familiengeschichte weiterlesen

Gehen, sehen, stehenbleiben: Bilderspaziergang über die Frankfurter Buchmesse 2021

„Blaue Frau“ auf „Blauem Sofa“ Antje Rávik Strubel, die für ihren Roman „Blaue Frau“ aus dem S. Fischer Verlag den Deutschen Buchpreis 2021 erhalten hat, ist auf der Frankfurter Buchmesse selbstverständlich besonders gefragt. Hier ist sie zu Gast auf dem „Blauen Sofa“ von Bertelsmann, ZDF, Deutschlandfunk Kultur und 3sat. Was unschwer zu erspähen ist, gilt … Gehen, sehen, stehenbleiben: Bilderspaziergang über die Frankfurter Buchmesse 2021 weiterlesen