Anna träumt vom Glück: Lilly Bernsteins Roman „Trümmermädchen“ erzählt eine Familiengeschichte aus dem Kriegs-Köln

Vor dem Krieg, im Krieg, nach dem Krieg: Die Madonna mit Kind von Christoph Stephan (1797-1864) gehörte zum neugotischen „Wohnhaus Erben“ in Köln. Das Gebäude wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1952 abgerissen. Aber die Madonna ist noch heute in der Kölner Südstadt zu sehen. Foto: Bücheratlas „Trümmermädchen“ sei Lioba Werrelmanns persönlichster Roman, heißt es … Anna träumt vom Glück: Lilly Bernsteins Roman „Trümmermädchen“ erzählt eine Familiengeschichte aus dem Kriegs-Köln weiterlesen