Szenen eines Künstlerlebens: Die Arbeitstagebücher von Ingmar Bergman, des „Besten Regisseurs aller Zeiten“, in faszinierender Auswahl

Die Krone der Filmkunst wurde Ingmar Bergman im Jahre 1997 in Cannes aufgesetzt. Dieses Exemplar hier glänzt vor dem Stockholmer Panorama. Foto: Bücheratlas Am Anfang waren die Spiralhefte. Was immer Ingmar Bergman (1918-2007) an Geschichten für Bühne und Leinwand einfiel, hat er in diesen „Kollegieblocks“ festgehalten, überdies vieles zu Welt und Wetter. Die Arbeitsbücher, wie … Szenen eines Künstlerlebens: Die Arbeitstagebücher von Ingmar Bergman, des „Besten Regisseurs aller Zeiten“, in faszinierender Auswahl weiterlesen